Narzissenwanderung in der Eifel

Am Gründonnerstag haben sich bei bestem Wanderwetter 4 ZWAR-ler auf den Weg in die Eifel gemacht, um die Narzissenblüte zu bewundern.

Wir haben in Monschau-Höfen geparkt und sind ins Perlenbachtal zum ausgeschilderten Narzissen-Rundweg gewandert. Dort haben wir uns nach links gewandt. Zunächst haben wir noch vergeblich nach Narzissen Ausschau gehalten, aber dann war es endlich soweit:

„Narzissenwanderung in der Eifel“ weiterlesen

Wenn ZWAR‘ler auf die Barrikaden gehen

Düsseldorf, den 10. April 2019

Eine Sache muss einem schon viel Kummer bereiten oder aber sehr am Herzen liegen, wenn man dafür auf die Straße geht.  Bei vielen ZWARlern ist zurzeit beides der Fall. Einerseits ist da die unbedingte Überzeugung, dass ZWAR ihnen so viel an sozialer Eingebundenheit und Freunde an gemeinsamen Aktivitäten beschert und andererseits der Frust darüber, dass die Initiative nun nicht mehr von der Landesregierung NRW unterstützt und die Mittel komplett gestrichen werden sollen.

ZWAR gibts nicht für Laumann

„Wenn ZWAR‘ler auf die Barrikaden gehen“ weiterlesen

Kegeln

Bei unserem Kegeln am 12.12 hatte unsere „Spielleiterin“ Marion die grandiose Idee eine Pudelmütze mitzubringen. Jeder, der einen Pudel (rechts oder links in die Rinne) warf, musste die Mütze aufsetzen (siehe Bild). Dies war natürlich reihum ein Heidenspaß.

Pudelkönig

Natürlich kamen auch die „normalen“ Spiele nicht zu kurz. Es wurden die unterschiedlichsten Kegelspiele gespielt, wie große / kleine Hausnummer, Mensch ärgere dich nicht, siebzehn und vier und viele mehr.

Es war wie jedes Mal ein sehr kurzweiliger und lustiger Abend. Leider vergingen die 2 Stunden wieder viel zu schnell.

Weihnachtsfeier 2018

Marion mit Nikolausmütze

ZWAR Weihnachtsfeier 5.12.2018

 

Am Donnerstag, den 5.12.2018 trafen sich die Burscheider ZWARler zum 2. Mal für eine gemeinsame Weihnachtsfeier. Wir sind ziemlich stolz, dass wir es geschafft haben, mit unserer zusammengewürfelten locker strukturierten Interessengemeinschaft gemeinsam durch Höhen und Tiefen des Jahres 2018 gegangen zu sein und haben entsprechend fröhlich gefeiert.

Das Tri-Cafe wurde zum Veranstaltungsort unserer Weihnachtsfeier. Von einem kleinen Organisationsteam wurde in Rekordgeschwindigkeit eine perfekte Planung aufgesetzt, eingekauft und dekoriert, so dass das Tri-Cafe in weihnachtlichem Glanz erstrahlte, als die ZWARler eintrafen.

Jeder brachte etwas mit, es duftete nach Glühwein und anderen Köstlichkeiten und nachdem das Buffet eröffnet war, sah man nur noch zufriedene Gesichter und hörte lobende Worte über die mitgebrachten Speisen. Glänzende Augen gab es beim Wichteln, jeder suchte sich eines der schön verpackten Päckchen raus und platzierte es vor sich auf dem Tisch…oh, nicht auspacken? Wie jetzt? Kaum ergattert wurden die Wichtelgeschenke durch Würfeln nochmals auf den Weg zu den rechten oder linken Sitznachbarn auf den Weg gebracht. Am Ende hatte jeder zwar ein anderes Päckchen, aber keiner wurde enttäuscht.

Es war ein schöner Abend, mit netten Leuten, interessanten Gesprächen in entspannter und fröhlicher Atmosphäre und wir würden uns freuen wenn wir weitere, an unseren Angeboten interessierte, Burscheider für unser ZWAR gewinnen können, mit denen wir dann 2019 das 3. ZWAR Weihnachtstreffen erleben

Weihnachten 2018

 

Kegeln

Heute, 14.11.2018, waren bei unserem Kegelabend soviele Kegelbegeisterte Leute, dass wirdie 2te Bahn in Anspruch nahmen (siehe Bilder).

An beiden Bahnen wurden wieder diverse Kegelspiele gespielt, dabei kam der Spaß nie zu kurz.

ob ich wohl was getroffen hab???
Die Anspannung vor dem großen Wurf 🙂

 

Kegeln

Aufgrund des Feiertages im Oktober mußte das allmonatliche Kegeln um eine Woche auf den 17.10 verschoben werden. Dies tat der Begeisterung fürs Kegeln keinen Abbruch. Im Gegenteil, es waren so viele da, wie noch nie.

Unsere „Spielleiterin“ hat wie immer sehr abwechslungsreiche und kurzweilige Spiele ausgesucht. Es war ganz egal, ob man gewinnt, oder verliert. So kam zu den einzelnen Spielen auch immer eine gute Portion Spaß dazu. Wir freuen uns alle schon auf den nächsten Kegeltermin.

Boule

Am Samstag, den 20.10.2018 trafen sich die Bouler zum ersten Mal bereits um 16:00 Uhr am Bouleplatz. Die Herbstsonne beschien den Platz bis zum Ende des gemeinsamen Spiels gegen 18:00 Uhr.  Trotzdem wird es doch schnell kühl um diese Zeit des Jahres und die Bouler denken darüber nach, flexibler und von der Wetterlage bestimmt, auch mal vormittags zu spielen.

 

Boule

Boule 20.10.2018